Eingetragen von Rudi Kunter am 01.12.2014

Schmelzer Blutspender wurden geehrt

1. Dezember 2014

DRK Schmelz Blutspender-Ehrung 2014

Herbert Engstler (li), DRK Schmelz, ehrt die Blutspender: Edmund Kiefer, Norbert Schäfer (DRK Vorsitzender), Lothar Meiländer, Clemens Koch, Bürgermeister Armin Emanuel, Ortsvorsteher Günter Huberty und Werner Metzinger (v.l.). Foto: Andreas Engel

Erneut ehrte das Deutsche Rote Kreuz – Ortsverein Schmelz e. V. in seinen Räumlichkeiten zahlreiche Mehrfachspenderinnen und -spender als Dankeschön für ihre langjährige Bereitschaft, unentgeltlich
Blut zu spenden. Blutspendeleiter Herbert Engstler und Norbert Schäfer (1. Vorsitzender) führten zusammen mit Bürgermeister Armin Emanuel und Ortsvorsteher Günter Huberty die Ehrung durch.
Als Dank und Anerkennung für die Dienste zum Wohl der Mitmenschen wurden insgesamt 68 Frauen und Männer für 10, 25, 40, 50, 60, 75 und 100 Blutspenden geehrt. Ihnen wurden Urkunden und
Präsente überreicht.

100 Spenden: Edmund Kiefer, Clemens Koch, Werner Metzinger, Eduard Staudt

75 Spenden: Lothar Meilender

60 Spenden: Ingrid Dergan, Albin Haben, Beate Haben, Horst Hammes, Otmar Hübschen, Horst
Schmitt, Agnes Staudt, Wolfgang Zimmer

50 Spenden: Doris Illner, Timo Kochems, Harald Komes, Peter Schäfer, Monika Schroden,
Gerhard Spang

40 Spenden: Ingrid Geibel, Simone Groß, Horst Lamberti, Nikolaus P. Riga, Hildegard Schneider,
Wilhelm Strässer, Sedat Zorel

25 Spenden: M. Altmeyer, H. Baus, S. Braun, M. Donkel, S. Giordano, F.-J. Haas, M. Hewer, E.
Hoffmann, M. Jung, G. Klauck, A. Krämer, H. Kraß, R. Kurzweg, D. Müller, J. Müller, S.
Schmitt, P. Semmer, J. Steffen, S. Thome, K. Wagner, M. Werno, A. Willems, T. Zimmer

10 Spenden: E. Assmann, N. Brill, D. Geibel, D. Haben, K. Herrmann, U. Herrmann, N. Klein, L.
Kremer, C. Lamberti, T. Leidinger, M. Lesch, H. Mohr, S. Ormanci, P. Panthen, A. Rettler,
A. Risch Pitzer, P. Steuer, O. Wiersgalla, M. Zangerle